Dänemarkt setzt auf RS TERA und RS FEVA

In 2008 hatte der Dänische Seglerverband in Zusammenarbeit mit der Reederei TORM zur Unterstützung des Jugendsegelsportes 120 RS FEVA in zu Sonderkonditionen an seine Vereine abgegeben. Nach dem großen Erfolg der Aktion wird die Sache in 2009 mit voraussichtlich 200 RS TERA und 75 weiteren RS FEVA wiederholt. Ganz schön auf Zack, die Dänen!
Der Weltsegelverband ISAF lobt die Aktion in seinem Nachwuchs Programm “Connect to Sailing” als überaus erfolgversprechend und nachahmenswert.

In Norwegen läuft bereits eine ähnliche Aktion mit der Jüngstenklasse RS FEVA.

Advertisements

onsail.AT

Ab März 2009 übernimmt ONSAIL den Alleinvertrieb für RS Racing in Österreich. Die Austrian Boatshow in Tulln (5.-8. März) bietet die Premiere für RS TERA, RS QBA, RS FEVA und RS VISION.

Branchenkenner sehen kaum Chancen, unsere Produkte erfolgreich in Österreich zu positionieren. Genau das haben wir vor 5 Jahren in Deutschland auch schon gehört. Kurze Zeit später war und ist  ONSAIL deutschlandweit Marktführer in den wichtigen und wachsenden Segmenten Gennaker-Jollen, Polyethylen-Jollen und Hydrofoil-Jollen. Und RS ist zum weltweit zweitgrößten Jollenanbieter gewachsen …