heiß, weiß, Quest

FullSizeRender

Grün, grün, grün, grün, grün, grün, grün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grüngrün, grün, grün, grün, grün, grün, grün, grün, weiß, grün …. gerade haben wir die erste RS Quest mit weißen Bänken ausgeliefert. Auch schön.

Und welche Farbe mögen Sie?

Sommerzeit…

Die Uhren sind umgestellt. Zeit für Sommerzeit. Dann kann die 2017er-Saison ja beginnen. Die ersten LKW waren schon bei uns und haben frische Boote gebracht. Kurze Lieferzeiten gibt es momentan für RS Aero, RS Feva, RS Quest und RS Venture. Auf den RS500 und RS100 muss man momentan ein bißchen länger warten…also: Warten Sie nicht zu lange!

LKW_RS

RS Aero – internationaler Status

Bereits im ersten Jahr nach der Einführung bekam der RS Aero auf der ISAF-Konferenz im November den begehrten Status als internationale Klasse. Damit kann bereits für 2016 die Europameisterschaft in Travemünde als offizielle EM ausgeschrieben werden. In Deutschland haben wir im ersten Jahr über 60 Aero verkauft. Weltweit mehr als 800. Wow. RS Aero,Hayling Island,UK

Boot Düsseldorf

Der RS AERO kommt hervorragend an.

Leichtigkeit verkauft sich gut. Die Segler verstehen das Konzept sofort und sind „im Boot“.

Ich freue mich jetzt schon auf die grinsenden Gesichter der Segler beim Probesegeln im Frühling. Denn ich kenne kein anderes Boot, das so viel Spaß macht und dabei auch noch so einfach zu handhaben ist – an Land wie auf dem Wasser…

 

aero_boot_models

 

image